Spermien mit Vitamin B12 schützen

You are currently viewing Spermien mit Vitamin B12 schützen

Vitamin B12 ist ein wichtiger Nährstoff, der an der Produktion der Spermien und der Sexualfunktion beteiligt ist.

Als ein Vitamin der B-Komplexe spielt B12 viele wichtige Rollen im menschlichen Körper. Es unterstützt die Produktion der roten Blutkörperchen, den Zellstoffwechsel, die Hirnfunktion sowie die Produktion und Gesundheit der Spermien.

B12 wird in der Zellteilung speziell für die DNA-Duplizierung verwendet – ein extrem wichtiger Prozess für eine gesunde Spermien-Entwicklung.

Spermienanzahl und Vitamin B12

Vitamin-B12-Mangel kann zu einer genetischen Aufstückelung von Spermazellen führen. Studien zufolge leidet ein Großteil der Bevölkerung an Vitamin-B12-Mangel und das nicht nur in Entwicklungsländern, sondern auch in Industrienationen 1. Wenn dieses Vitamin über einen längeren Zeitraum hinweg nicht in der ausreichenden Menge vorhanden ist, können die Nerven im Penis beschädigt und Erektionen verhindert werden.

Dies kann indirekt zu Zeugungsschwierigkeiten führen. Wenn ein Mann unter Erektionsstörungen leidet, sollte immer der Vitamin-B12-Wert als Teil der Vorsorgeuntersuchungen genommen werden. Ausreichende Vitamin-B12-Mengen schützen die Nerven und regen den Blutkreislauf an, was wiederum starke Erektionen fördert.

Vitamin B12 in der Nahrung

Vitamin B12 ist vor allem in angereicherten Getreideprodukten, Meeresfrüchten, Eiern, Käse, Rind und Sojaprodukten enthalten. Viele Ergänzungsmittel und Multivitamine für mehr Zeugungsfähigkeit beim Mann enthalten ausreichend Vitamin B12.

Vitamin B12 steigert die Zeugungsfähigkeit des Mannes

Vitamin B12 ist ein wichtiger Nährstoff für mehr Fruchtbarkeit. Es ist jedoch nicht der einzige wichtige Nährstoff. Wissenschaftliche Studien haben einheitlich belegt, dass:

  • oxidativer Stress der größte Einzelfaktor für eine verringerte Zeugungsfähigkeit beim Mann ist, da es zu DNA-Schäden führt 2. Dieser lässt sich sehr effektiv mit den richtigen Antioxidantien bekämpfen.

  • mehrere Nährstoffe in Kombination effektiver bei der Verbesserung der Zeugungsfähigkeit als einzelne Nährstoffe sind 3 , denn „eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied“.

Nährstoffe für mehr Zeugungsfähigkeit beim Mann


Nahrungsergänzungsmittel für die männliche Fruchtbarkeit kombinieren viele der Nährstoffe, um eine effektiv fruchtbarkeitssteigernde Pille zu erstellen. Wir haben viele Produkte für Sie verglichen. Klicken Sie hier, um vergleichend zu lesen

Literaturverzeichnis

  1. “„Allen, L. (2009). How common is vitamin B-12 deficiency?American Society for Nutrition. Volume 89, Issue 2, S. 6935-65.“]. Dies ist größtenteils auf die nährstoffarme Ernährung aus verarbeiteten Lebensmitteln zurückzuführen.

    Vitamin-B12-Spritzen können nachweislich die Zeugungsfähigkeit des Mannes verbessern, indem sie die Anzahl der Spermien steigern. Eine Untersuchung von Sanler und Faragher ergab, dass die Anzahl der Spermien nach einer täglichen B12-Spritze mit 1,000 mcg auf über 100 Million pro Milliliter ansteigen kann2. „Sandler B, Faragher B. (1984). Treatment of oligospermia with vitamin B12. Infertility, Volume 7:133–8.“].

    Zuvor konnte bei diesen Probanden nur eine Spermaanzahl von maximal 20 Millionen pro Milliliter gemessen werden. Dies liegt laut der Weltgesundheitsorganisation nur knapp über dem Minimum und kann zu Zeugungsproblemen führen.

    Erektile Dysfunktion und Vitamin B12

    Eine erektile Dysfunktion kann viele Ursachen haben und in manchen Fällen schlichtweg auf einen Vitamin-B12-Mangel zurückzuführen sein [ref]”http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3875920/”[]

  2. “http://humupd.oxfordjournals.org/content/14/3/243.full”[]
  3. “„Imhof, Martin et al., “Improvement of sperm quality after micronutritient supplementation”[]

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.